Skip to main content

Anzeige

Leitlinienbasierte Neurodermitistherapie bei Kindern – ein Expertengespräch

Neurodermitis ist eine der weltweit häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen. Obwohl sie in jedem Lebensalter auftreten kann, sind Säuglinge und Kleinkinder besonders häufig betroffen. Die im letzten Jahr erschienenen Leitlinien der European Academy of Dermatology and Venereology (EADV) haben die Unternehmen Bayer und Jenapharm zum Anlass genommen, einen Experten-Workshop zu veranstalten, in dessen Rahmen eine leitliniengerechte und zugleich praxisorientierte Quintessenz zur Neurodermitistherapie für Kinder formuliert werden sollte.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.