Skip to main content

Kooperation zwischen Arzt und Apotheker

Erfahrungen aus der Praxis

Eine kooperative Kommunikation zwischen Arzt und Apotheker ist von großer Bedeutung für die Sicherung der Arzneimitteltherapie des Patienten. Unterschiedliche Vorschriften und Vorgaben machen es beiden Berufsgruppen jedoch nicht immer einfach, den Patienten ins Zentrum ihrer Bemühungen zu stellen. Ärzte und Apotheker haben gemeinsame, aber auch gegensätzliche Vorstellungen zur gegenwärtigen Zusammenarbeit. In einem Interview des DeutschenArztPortals mit zwei Ärzten und zwei Apothekern konnten Einblicke in die aktuelle Situation gewonnen werden.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.