Skip to main content

Ärzte fragen – Rp. antwortet

Für den Erfolg einer Therapie ist nicht nur die richtige Wahl des Arzneimittels von Bedeutung, sondern auch die verordnete Arzneimittelmenge kann entscheidend sein, wie beispielsweise bei einer Antibiotikatherapie. Dabei können formale Fehler aufgrund gesetzlicher Vorgaben zu abweichenden Rezeptbelieferungen in der Apotheke führen. In dieser Rubrik stellen wir Ihnen beispielhafte Fragen von Kollegen vor.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.