Skip to main content

Baclofen Meduna®: Wirtschaftliches Muskelrelaxans zur intrathekalen Anwendung der Firma Sintetica®

Das Antispastikum Baclofen Meduna® wird intrathekal bei schwerer chronischer Spastizität eingesetzt. Verfügbar in den Konzentrationen 0,5 mg/ml und 2 mg/ml als Infusionslösung sowie als Testampulle (0,05 mg/ml Injektionslösung) zeigt es in allen CE-zertifizierten Intrathekalpumpen eine Stabilität von 6 Monaten. Darüber hinaus reduzieren sich bei Verwendung der 40-mg/20-ml-Ampulle die Vorbereitungszeit sowie das Infektionsrisiko durch die Pumpenbefüllung. Baclofen Meduna® ist auf einem besonders wirtschaftlichen Preisniveau verfügbar.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.