Skip to main content

Ärzte fragen – Rp. antwortet

Wie beliefert die Apotheke eine Wirkstoffverordnung?

Rezepte sollten unter Berück­sichtigung des Wirt­schaft­lich­keits­gebots ausgestellt und in der Apotheke beliefert werden. Dabei sind Apotheken verpflichtet, vorrangig Rabatt­arzneimittel zulasten der Gesetzlichen Kranken­versicherung abzugeben. Aber welche Möglich­keiten hat die Apotheke in Ihrer Vorgehens­weise bei der Rezept­belieferung, wenn kein Rabattvertrag zu berücksichtigen ist? Mit der Antwort auf die folgende Frage wird erklärt, wie eine Wirkstoff­verordnung korrekt beliefert wird.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.