Skip to main content

DGIM 2017: Symposium zu Schilddrüsenerkrankungen

Referenten und Schwerpunkte im Überblick

Im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Mannheim fand am 30. April 2017 das Industrie-Symposium „Diagnostik von Schilddrüsenerkrankungen und Therapieempfehlungen“ von Aristo Pharma statt. Die beiden Referenten, Prof. Dr. med. Onno E. Janßen aus Hamburg und Prof. Dr. med. Heiko Krude aus Berlin, gaben einen interessanten Überblick über verschiedene Schilddrüsenerkrankungen sowie wertvolle Empfehlungen für den Praxisalltag.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.