Skip to main content

Aktualisierung der S3-Leitlinie zu unkomplizierten Harnwegsinfektionen

Besonderheiten und Neuerungen

Im April 2017 ist die überarbeitete Leitlinie „Epidemiologie, Diagnostik, Therapie, Prävention und Management unkomplizierter, bakterieller, ambulant erworbener Harnwegsinfektionen bei erwachsenen Patienten“ erschienen. Diese wurde von der Deutschen Gesellschaft für Urologie herausgegeben und beinhaltet verschiedene Neuerungen, die insbesondere die Diagnostik und Therapie sowie die Prävention rezidivierender Harnwegsinfektionen betreffen.

Dieser Inhalt befindet sich im geschützten Bereich für medizinische Fachkreise.

Melden Sie sich hier mit Ihrem Zugangscode an, den Sie in der E-Mail-Einladung des Rp. Instituts finden.

Alternativ können Sie sich für diesen Bereich auch mit Ihren DocCheck-Zugangsdaten anmelden.